Willkommen

Herzlich Willkommen im FCT Learning Center. Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. 

Schauen Sie sich einfach um auf unserer Website. Und wenn Sie mehr wissen wollen kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 2222 989 987-1. 

Wir freuen uns auf Sie. 

Bilder
FCT auf Facebook

Modern Workplace Learning – Ein Kurs von Jane Hart

01 Jun 2020

Lernen am Arbeitsplatz – machen wir das nicht schon immer? Was soll den daran jetzt besonders sein? Ja, klar. Lernen am Arbeitsplatz ist nicht wirklich neu. Dennoch müssen wir uns dieses „Workplace Learning“ genauer ansehen. Funktioniert Lernen am Arbeitsplatz, das wir schon seit Tausenden von Jahren praktizieren, auch noch in der digitalen Wissens- und Informationsgesellschaft? Die Antwort ist klar: Nein.

Wir stehen zahlreichen Herausforderungen gegenüber, die es erfordern, Lernen am Arbeitsplatz neu zu denken:

  • Die Flut an informellem Wissen, aber auch an formalen Lernquellen, wächst exponentiell.
  • Wissen und die damit verbundenen Kompetenzen veralten immer schneller und erfordern schnelles Lernen.
  • Der Druck des Tagesgeschäfts und damit der Zeitmangel wird immer größer.

Dies sind nur einige der Herausforderungen, die für ein erfolgreiches Lernen am Arbeitsplatz überwunden werden müssen.

Jemand, der sich schon lange und intensiv mit dem Thema „Modern Workplace Learning“ beschäftigt, ist Jane Hart. Die Gründerin des Centre of Learning & Performance Technologies (C4LPT) berät seit 25 Jahren Unternehmen im Bereich Corporate Learning.

Derzeit liegt ihr Schwerpunkt darauf, Organisationen und Weiterbildungsprofis dabei zu unterstützen, Lernen am Arbeitsplatz erfolgreich zu etablieren und lebenslanges Lernen („Continuous Learning“) zu etablieren.

 

Jane ist Autorin zahlreicher Bücher, die sie in gedruckter Form und online anbietet, z.B. „Modern Workplace Learning 2020“ und „Every Professional’s Guide to Modern Learning“.

In diesem Kontext bietet sie seit längerem spannende Online-Workshops an, in denen man sich mit den Themen, basierend auf ihren Büchern, intensiv beschäftigt, sich mit anderen Teilnehmenden aus der ganzen Welt austauscht, Aufgaben bearbeiten kann und Feedback von Jane bekommt.

In der Regel laufen diese Online-Workshops über mehrere Wochen. Den Arbeitsaufwand kann dabei jeder Teilnehmende selbst festlegen. Aufgrund des Corona-Lockdowns gibt es aktuell auch ein anderes Format.

Der Online-Workshop “Prepare for Workplace Learning in the New Normal” wird in kompakter Form angeboten. Er dauert 5 Tage, vom 1. Juni bis zum 5. Juni. Jeden Tag wir ein anderes Thema aus dem Bereich „Modern Workplace Learning“ bearbeitet. Dabei findet wie im „normale“ Workshop ein intensiver Austausch zwischen den Lernenden und Jane statt. Der Austausch ist ausschließlich asynchron, da die Teilnehmenden wie immer aus der ganzen Welt kommen.

Und so sieht die Agenda aus:

  • Pre-reading: “Understand Modern Workplace Learning“ mit dem Ziel, die Veränderungen am Arbeitsplatz zu verstehen und die 4 Ds des Lernens (Didactics, Discovery, Doing, Discourse) kennenzulernen.
  • Montag, 1. Juni: Didactics – Training neu denken.
  • Dienstag, 2. Juni: Discovery – Selbstgesteuertes Lernen fördern und etablieren
  • Mittwoch, 3. Doing – Nutzen aus der täglichen Arbeit für den individuellen Lernprozess ziehen
  • Donnerstag, 4. Juni: Discourse – Unterstützung von Teams beim Teilen von Wissen und Informationen auf ihren sozialen Arbeitsplattformen
  • Freitag, 5. Juni: Die Dinge zusammenbringen – eine neue Lernkultur und ein neues Lernverständnis in der eigenen Organisation etablieren

Ich habe schon an verschiedenen Workshops von Jane Hart teilgenommen, weil ich das Thema spannend und zukunftsträchtig ansehe und das Format mit dem internationalen Austausch sehr schätze. Daher kann ich die Workshops und auch den Kompakt-Workshop in der ersten Juni-Woche sehr empfehlen. Mehr Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website zu “Prepare for Workplace Learning in the New Normal”.

Lernende Grüße aus dem Rheinland

Konrad Fassnacht

Share

Konrad Fassnacht

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .